Energieorakel August 2020


Halloo meine Lieben Lichtgeschwister, heute darf ich Euch ein Energieupate übermitteln zum Monat August. Eigentich wollte ich dazu ein Video uploaden aber leider hat es die Technik nicht zugelassen. Also schreibe ich es Euch gerne auf. Entschuldige einige Rechtschreibfehler. :)

Hier ist dazu ein Video zum hören:)




Hauptaufgabe im Agust:

Ist das Vertrauen, vertraue auf die göttliche, höhere Führung in Deinem Leben. Dein Weg ist göttlich geführt. Vertraue auf alles, was geschieht. Vertraue auch auf Deine göttliche Seele, sie ist lichtvoll, strahlend und lenkt und leitet Dich- Vertraue auch Dir selbst, Deinen Fähigkeitene, Deinem Wesen. Du bist gut so wie Du bist.


Unsere Helfer und Unterstützungen:

Die Einhörner und Göttinnen und Ahnen begleiten uns.


Die Regenbogen Seelesphären unterstützen uns und bringen uns in Verbindung mit der göttlichen Schöpfung, den Möglichkeiten des Paradieses. Wie sieht Dein göttliches Paradies auf Erden aus? Öffne Dich immer mehr für diese Schöpfungen und schau Dir das göttliche Leben an. So und noch tausendmal schöner kann es sein, so dass es Deiner Seele gefällt.


Auch helfen sie uns alle Farben der Schöpfungen und alle Gechehnisse gleichsam zu ehren und zu achten. Alles hat seine Berechtigung und alles hat seinen höheren Sinn. Auch hier Vertraue einem höheren Plan in allem.- Wir werden unterstützt uns auch mit unseren Schattenseiten noch einmal auseinanderzusetzen und alles in uns wertfrei zu betrachten. Hier geht es uns innere Achtetypen, Muster der Kindheit und Ahnnen in Bezug auf MAcht.

Alles ist gleichsam ehren- und achtenswert.


Außerdem unterstützt uns Maha Cohan, der aufgestiegene Meister und auch er trägt den Strahl des Vertrauens. Er schenkt uns Trost und Ausgeglichenheit, wenn es einmal turbulent wird und im innen und/ oder außen tobt.

Er sagt: Nimm Abschied, von alten Situationen, Mustern die Dir nicht mehr gut tun, Nimm Abschied von ungesunden Situationen, Löse Dich von zerplatzten Träumen und richte Dich neu aus.

Vertraue auch hier auf die göttliche Führung. Du wirst göttlich geführt-


Mögliches Entwicklungspotential:

Das Element Wind hilft uns Altes ganz einfach aus unserem Leben wegzuwehen. Wie ein kräftiger Windhauch wird alles hinfortgetragen, was jetzt nicht mehr zu uns passt, sodass mehr und mehr Leichtigkeit in unser Leben kommen kann. Es darf spielerisch gehen. Wir richten unseren Blick noch einmal in die Vergangenheit und lösen uns von alten Glaubenssätzen und Muster, halten aber das göttliche Leben schon in der anderen Hand, schauen jedoch noch nicht so recht hin. Wir sind noch hin und her gerissen zwischen dem Alten, Vertrauten und dem neuen viel Lichtvollerem.

Auch zeigt diese Karte an, dass wir unendlich beschützt und umgeben von all unseren Lichthelfern und Engeln und Begleitern sind.


Gleichermaßengeht es um das Thema Macht und Stabilität. Wo wir uns im vergangenen Monat schon intensiv mit dem Them,a inneres Kind beschätigt haben, viele Trigger erhalten haben, kommen wir jetzt in eine innere Stabilität, in der der innere Erwachsene, unsere innere Kraft und MAcht jetzt die innere Führung übernimmt und nicht mehr das innere Kind, das von Vielem überfordert war.


Auch geht es darum, nocheinmal die Machtstrukturen im innen und Außen zu betrachten. Und wie haben unsere Ahnen und vor allem Ahninnen ihre MAcht gelebt oder nicht gelebt.

Es gilt hier tiefer in die Erlösung und in den Frieden einzutauchen und die Liebe unserer Ahnenen zu empfangen, sodass wir jetzt in die Erlösung gehen können. Wir dürfen jetzt unsere Macht und unsere Fähigkeiten wieder annehmen.


Gebet der Ahinennen:

"Ich bitte meine göttliche Führung, alle destruktiven Energien meiner Ahnenreiche zu erlösen - in alle Richtungen der Zeit, auf allen Ebenen. Ich empfange jetzt die umfassende Liebe, den Segen und die Kraft meiner Ahnen. Danke."


Begebt Euch viel in die NAtur und verbindet Euch mit Euren Krafttieren. das schenkt Euch in den wirbeligen Zeiten Stabilität und innere Kraft und Ruhe.

Durch die hohen Energien und die vielen verschiedenene Energien die Anfangs August einströmen kann es zu Streitpotenzial kommen, zu Gereiztheit und innerer Unausgeglichenheit. Natur und Krafttiere helfen Dir hier. Und Dich Deiner wahren Ziele zu besinnen. Jeder einzelne wurde und wird in der Zeit in seine tiefsten Themen geführt, doch bereits im Juli ihaben wir viel abgetragen und losgelassen.


Weiter geht es um Authentizität, Einfachheit und Natürlichkeit. Diese Aufgabe hat sich schon die vergangenen Monate angekündigt und wird auch im Agust wieder präsent.

"Indem ich mich selbst so annehme, wie ich bin, und nichts Besonderes sein willl, kann sich das Licht meiner Seele offenbaren und mich zuu meiner wahren Göße führen." Wir lösen uns immer mehr von all den Rollen, die uns bislang als Schutz vor Scham und Schuld dienten. Gnade, Vergebung und die Göttinnenenergien helfen uns, dieses auch alte Kollektiv nun in Liebe zu umarmen und zu erlösen. Wir begegnen somit in diesem Monat noch einmal unseren Schattenseiten, den Archetypen und können voller Ruhe und getrost hinschauen, denn darüber IST und bleibt immer das LICH Tmit uns verbudnen. Es geht darum, sich ganz zu zeigen, mit allem was wir sind, den hellen und den dunklen Aspekten anzunehmen und zu lieben.


Vollendung. Wir bewegen uns in all idsen Entwicklungen immer mehr in unsere Vollendung hin, erhalten dazu Eigebungen und kommen immer mehr in unser goldenes Leben. Wir bekommen zwischendurch immer wieder Momente ders Gewahrseins des goldenene Lebens und spüren, das Leben ist schön. Wir richten uns immer mehr auf das Neue aus und bewegen uns in unser göttliches Leben hinein: Wie kann das göttliche Leben aussehen? Das Neue - Move in new directions.


Affirmation: "Ich erlaube, Ich erlaube, ich erlaube dem Leben mir zu dienen."


Eine wichtige Aufgabe ist: Sei ritterlicht und würdevoll. Bleibe DIr und Deinem Licht, Deiner Macht bewusst und so bist Du auch gegen äußere Schläge oder Unsicherheiten gewappnet. Wie ein Ritter gehst Du würdevoll auf DEINEM Weg. Sei der Autor Deines Lebens. Schreibe Dein eignes Buch des Lebens. Bleibe aufrecht. Tritt ein in Deine MAcht-. und Eigenermächtigung.


Vollendung. Jetzt treten wir immer mehr unserem göttlichen Weg an, bekommen Lichtvolle Eingebungen für unser paradiesisches neues Leben. Es darf hell, schon und wunderbar werden. Öffnen wir uns dafür. Wir bewegen uns in unser goldenes Leben, in unsere Vollendung. .juchuuuu. Das goldene Licht fließt ein und wir dürfen spüren, das Leben ist schön.



Wir dürfen mutig sein, mutig für unsere Wahrheit und unseren Weg einzustehen, mutig Altes loszulassen, mutig Neue Wege zu gehen, mutig zu uns selbst zu stehehn und mutig unsere eigene Macht wieder anzunehmen.

Wir sind die Schöpfer und wir bringen die Veränderung.

Durch das stetige Vor- und Rückwärtsgehen gelangen wir zu Hingabe und zu tiefer Weisheit, die wir dann in unser Buch unseres Lebens schreiben können und gelangen darin zu unserer eigenen meisterschaft.


Meine Liebben es sind soo wunderschöne und lichtvolle Karten, so gerne zeige ich sie Euch vielleicht beim nächsten Mal wenn der Upload klappt. Es gilt also darum altes loszulassen und das Neue bereits anzunehmen und zu empfangen. Es werden nochmal viele hohe Energien einströmen.

Ich erkenne auch, dass wir auf all das bereits die letzten Monate vorbereitet worden sind und alles so unglaublich perfekt zusammenpasst. Wir sind geführt.



In Tiefer Liebe

Deine Myriel


35 Ansichten

 Weiblichkeits *School

 

Carolin Myriel Franz

weltweit - Fernschule

info@kristall-liebe.com

© 2020 Carolin Myriel Franz * Energetisches bzw. geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Der Besuch eines Arztes, oder Heilpraktikers und auch die Einnahme von Medikamenten werden nicht ersetzt sondern ergänzt. Es werden keine Heilversprechen gegeben und keine Diagnosen gestellt. Der Kunde übernimmt volle Verantwortung für all seine Handlungen und Entscheidungen innerhalb und außerhalb der Behandlungen & Behandlungsräume

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Instagram
  • Facebook
  • Twitter